MONTAG, 1. JULI – Festausklang

14.00 Uhr Festwiese     Ausklang in allen Festzelten

05.45-0.30 Uhr Hbf – Vogelwiese       Fahrten der Naumburger Straßenbahn  alle 30 Minuten.

Auf Wiedersehen im nächsten Jahr     zum Naumburger Hussiten-Kirschfest     vom 26. bis 30. Juni 2014.

Änderungen vorbehalten! (Stand: 10.04.2013)

SONNTAG, 30. JUNI – Peter-Pauls-Messe

Verkaufsoffener Sonntag – die Geschäfte in der Innenstadt sind von 13-18 Uhr geöffnet.

9.00 Uhr M.-Magdalenen-Kirche     Festgottesdienst

10.00 Uhr Marienplatz     Messeauftakt     Eröffnung durch den Oberbürgermeister und sein Gefolge

10.00-18.00 Uhr Marienplatz     Peter-Pauls-Messe     traditionelles Handwerk, Musikanten, Straßentheater mit Zauberei und Einradkunst

10.00-13.00 Uhr Markt       musikalischer Frühschoppen mit der Big Band Nütheim-Schleckheim

10.30-11.30 Uhr M.-Magdalene-Kirche     Matinee der Naumburger Harmonisten

10.30 Uhr Domplatz     öffentliche Stadtführung

mehr…

SAMSTAG, 29. JUNI – Historischer Festumzug

10.30-12.00 Uhr Markt     Naumburger Musikanten

10.30 Uhr Domplatz     öffentliche Stadtführung

11.30 Uhr Domplatz     STIFTERMAHL- mit historischer Stiftergruppe gesponsort vom Dom Cafe Naumburg

ab 12.00 Uhr Hussitenlager     mittelalterlicher Handwerkermarkt, Gaukler

12.00-12.30 Uhr St. Wenzel Mittagskonzert mit Saxophon und Orgel „C’est la vie“ Irene Greulich (Naumburg) – Orgel Rüdiger Trosits (Naumburg) – Saxophon

14.00 Uhr Musik mit Moderation Kramerplatz: Simone Rauschenbach und Karsten Knabe Marienplatz: Hartmut Reszel und die Happy Swing Band Markt: Dr. Ekkehard Steinbrück und Anke Scholz Jakobsstr./Theaterplatz: Ekhard Mehldorn

ab 14.00 Uhr Festumzug Streckenverlauf: Salztor – Kramerplatz – Lindenring – Postring – Marienplatz – Markt – Jakobsstraße – Vogelwiese

mehr…

Mit neuem Outfit und altbewährten Bauchladen unterwegs

Dieter Broda verkauft seit 1. Juni Festkirsche

Er ist sozusagen eine Institution und gehört zum Kirschfest wie die Vogelwiese und die Peter-Pauls-Messe: Dieter Broda und sein Bauchladen. Jährlich, von Anfang Juni bis zum Kirschfestsamstag, kann man sich bei ihm die Festkirsche kaufen. Und das bereits seit über 10 Jahren. Dabei hat sich Broda einen festen Kundenstamm aufgebaut. Und er beschränkt  sich nicht nur auf die Kundschaft, die zu ihm kommt. „Ich gehe auch zu den Leuten hin, und bringe die Kirschen“ sagt Broda, der neben Privatpersonen auch Unternehmen zu seinen Kunden zählt. Und die kaufen ihre Festkirschen nur bei ihm.

Broda verkauft die Kirschfestkirschen im Auftrag der Stadt. Abgerechnet wird akribisch genau. Das Besondere: Für seinen Einsatz bekommt er von der Stadt einen kleinen Obolus, den er seit über 10 Jahren, dem Kirschfestverein spendet. Um die 500 Festkirschen sind es jedes Jahr. In Spitzenzeiten waren es sogar über 750 Festkirschen. Was allerdings heute nicht mehr machbar ist, wegen des Preises für die Festkirsche. Weil er dadurch nicht gerade wenig Geld spazieren trägt, was in ihm ein mitunter mulmiges Gefühl hervorruft. Sein größter Wunsch: „Ich möchte gern, dass sich auch ein paar jüngere Naumburger finden, so dass diese Tradition erhalten bleibt. Schließlich kommt es ja dem Kirschfest zugute“ so Broda.

Frank Hempel (r.) vom gleichnamigen Modehaus übergibt die drei gespendeten Polos an Dieter Broda (mit Bauchladen) und den Vorsitzenden Jörg Wiedemann (l.) sowie Ronny Just (2.v.r.)

Frank Hempel (r.) vom gleichnamigen Modehaus übergibt die drei gespendeten Polos an Dieter Broda (mit Bauchladen) und den Vorsitzenden Jörg Wiedemann (l.) sowie Ronny Just (2.v.r.)

Als Mitglied des Kirschfestvereins ist Dieter Broda für den Verein regelmäßig aktiv. „Er ist“, so der stellvertretende Vereinsvorsitzende Ronny Just, mehr…

Projektgruppen (PG) Kirschfest 2013

Die Listen für die Projektgruppen haben sich z.T. schon gefüllt. Folgender Stand ist erreicht:

PG Aufbau Portal und Zäune: 

4 Tln. (Bernd, Ronny, Jörg, Frank), Hr. Schöne (Hausmeister OLG)

Treffpunkt: Di., 25.06., 14:00 Uhr, Topfmarkt 7

PG Abbau Portal und Zäune

4 Tln. (Joachim, Bärbel, Dieter, Fr. Kiphuth, Hr. Schöne (Hausmeister OLG)

Treffpunkt: Di, 02.07., 09:00 Uhr, Zelt Nr. 14

PG Zeltausgestaltung

4 Tln. (Ltg.: Sieglinde, Ehel. Kiphuth, Petra)

Treffpunkt: Di, 25.06., 16:00 Uhr (?) und  Mi, 26.06., 14:00 Uhr

PG Ordnungsgruppe

Tln. jeweils für Do, Fr,  Sa, So, Mo

PG „Bestes Festzelt“

Tln. Bernd, Undine

Weitere Mitwirkende (Mitglieder des KFV )an der Jury „Bestes Festzelt“ sind wilkommen.

Grillnachmittag im „Alt Naumburg“

Erst das Vergnügen, dann die Arbeit – so könnte man den Vereinsnachmittag auch umschreiben. Diente er doch zur Vorbereitung des diesjährigen Kirschfestes und zur Einteilung der vor uns liegenden Aufgaben, wie unser Referendarzelt schmücken, das Portal aufzubauen, Kostüme für die Vereinsbilder beschaffen. Ein Dank noch an unsere Wirte Marco Maaß von „Grill and Chill“ sowie für Patrizia Forkel vom „Alt Naumburg“.

Kirschfestverein wählte neuen Vorstand

Jörg Wiedemann neuer Vorsitzender

Nach über 12 Jahren an der Spitze hat Bernd Nestler den Vorsitz an seinen bisherigen Stellvertreter Jörg Wiedemann übergeben. In seinem Bericht an die Mitgliederversammlung konnten er und die Mitglieder des Vorstandes eine positive Bilanz über die Amtszeit ziehen. Vor allem die Mitgliederentwicklung ist erfreulich. Zu Beginn der fünfjährigen Amtszeit im Jahr 2008 zählte der KFV kaum mehr 30 Mitglieder. Aktuell gehören dem Verein 51 Mitglieder an. Zudem unterstützen zahlreiche Helfer den Verein. Wie Vereinsgeschäftsführer und Übergangs-Schatzmeister Ronny Just berichteten konnte, steht der Verein finanziell auf soliden Füßen.

In den einzelnen Wahlgängen haben die Mitglieder unter notarieller Aufsicht von Frau Schubert vom Notariat Seeger folgenden Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender:  Jörg Wiedemann,  Richter am OLG Naumburg
2. Vorsitzender:   Ronny Just,  Geschäftsführer CDU-Kreistagsfraktion Burgenlandkreis
Geschäftsführer:  Joachim Nestler,  Geschäftsführer  Saale-Druck Naumburg  GmbH
Schatzmeisterin:  Petra Sänger,  MA Kreisverwaltung BLK
1. Beisitzer: Mandy Hinz,  freischaffend Magdeburg,
2. Beisitzer: Klaus Mischke, Geschäftsführer MBA Naumburg
3. Beisitzer: Undine Rudolph, MA Stadtverwaltung Naumburg
4. Beisitzer:Bernd Nestler, Prokurist SDN
Revisor : Astrid Grassall, MA MuR Naumburg

Revisor:  Steffi Schikor, MA Stadtverwaltung Naumburg

Den Sprung in den Vorstand verpasst haben der bisherige Beisitzer Heiko Ramm und die bisherige Schatzmeisterin Heike Siebert. Vor allem Heiko Ramm gebührt besonderen Dank, da er als Einwohner von Hohenmölsen trotz der räumlichen Entfernung den Verein regelmäßig und ehrgeizig unterstützte.

IMG_7396

Der neue Kirschfestvorstand
v.l. Petra Sänger, Klaus Mischke, Bernd Nestler, Ronny Just, Joachim Nestler, Mandy Hinz
Nicht im Bild die Revisoren Astrid Grassall und Steffi Schikor.

In diesem Zusammenhang bedankt sich der neue Vorstand bei dem bisherigem Vorstand für die geleistete Arbeit und freut sich auf die kommende gemeinsame Zusammenarbeit.

Die neue Schatzmeisterin Petra Sänger mit dem neuen Vorsitzenden Jörg Wiedemann.

IMG_7392

Die alte und neue Revisorin Astrid Grassall.

 

IMG_7388

Fast 90jähriger Senior des KFV, Hr. Astroth im Gespäch mit Beisitzer Klaus Mischke,
Daneben Fr. Dr. Braune und Hr. Langrock

 

IMG_7374


Der neue Geschäftsführer Joachim Nestler und der neue Vorsitzende Jörg Wiedemann beglückwünschen sich gegenseitig zur Wahl.

 

IMG_7327

Der scheidende Vorsitzende Bernd Nestler bei seinem Rechenschaftsbericht 2007 – 2012.
v.r. der kommisarische Schatzmeister 2012 und alte Geschäftsführer Ronny Just,
v.l. der alte Stellvertreter Jörg Wiedemann.

 

 

  • ... bis zum nächsten Kirschfest!