Kirschfestführer

Ab sofort verfügbar im Bürgerbüro – beim Internationaler Bund – in der DAA…

Aufbau unseres Zeltes

Am Montag, 24. Juni 2019, 15:00 bis 20:00 Uhr, Vogelwiese, Zeltplatz Nr. 14

Das Zeltgerüst wird am Montag bereits stehen; das Portal und die Zäune sollen am Montag aufgebaut und die Stangen für unsere Fahnen angebracht werden. Wir benötigen einige Helfer und zwei große Leitern. Ab 15:00 Uhr laden wir an unserem Lager am Heinrich-von-Stephan-Platz die Portal- und Zaunteile auf. Ich gehe davon aus, dass wir etwa ab 15:30 Uhr auf der Vogelwiese sein werden. Wer nicht gleich 15:00 Uhr kommen kann, ist auch später noch willkommen.

Ausgestaltung unseres Zeltes

Am Dienstag, 25. Juni 2019, 15:00 bis 20:00 Uhr, Vogelwiese, Zeltplatz Nr. 14

Am Dienstag sollte, wenn alles gut gegangen ist, das Zelt bereit sein, um geschmückt zu werden. Im Zelt sollten dann auch zwei Leitern liegen. Kreative Köpfe und fleißige Hände sind gefragt.

Mitgliedertreffen

Am Mittwoch, 26. Juni 2019, 19:00 Uhr, Vogelwiese, Zeltplatz Nr. 14

Zu diesem Zeitpunkt sollte das Zelt fertig sein. Wir wollen es „abnehmen“, uns über Termine oder Höhepunkte des kommenden Kirschfestes unterhalten und schon mal kontrollieren, ob die Zapfanlage funktioniert.

Kirschfesteröffnung

Und Rundgang des Oberbürgermeisters   
am Donnerstag, 27. Juni 2019

Traditionell eröffnet der Oberbürgermeister etwa gegen 17:30 Uhr die Vogelwiese durch gemeinsames Absingen des Kirschfestliedes, den Bierfassanstich und das Böllern der Schützen. Danach beginnt der Rundgang des Oberbürgermeisters mit Gefolge. Nach dem Ablaufplan des Rundgangs, auf dessen Einhaltung ich achten werde, kommt der OB gegen 20:10 Uhr in unser Zelt. Es wäre schön, wenn wir möglichst zahlreich im Vereins-Poloshirt anwesend wären (wer noch keines hat, bitte melden).

Umzug 2019

Am Samstag, 29. Juni 2019, ab 14:00 Uhr

In unserem Umzugsbild werden in diesem Jahr zwei Gäste, das Ehepaar Garling, mitwirken. Sie werden in der Kutsche, gemeinsam mit Harri Reiche und Ehefrau, sitzen. Frau Garling ist in Naumburg aufgewachsen und hat als Kind und Jugendliche das Kirschfest erlebt. Sie hat davon Kindern und Enkeln immer wieder erzählt und das Kirschfest in den letzten Jahren häufiger mit ihrem Mann besucht. Zu ihrem diesjährigen Geburtstag kommt die ganze Familie nach Naumburg, feiert mit ihr das Kirschfest gemeinsam und hat sich als Höhepunkt ausgedacht, dass die Eheleute Garling einmal selbst im Umzug mit “laufen“. Nach dem Umzug treffen wir uns im Referendarienzelt zu einem kleinen Umtrunk.

Abbau des Zeltes

Am Dienstag, 2. Juli 2019, ab 8:00 Uhr und 15:00 Uhr, Referendarienzelt

Wem es möglich ist, der beteilige sich bitte am Abschmücken des Zeltes am Vormittag; das geht typischerweise sehr schnell. Wahrscheinlich werde ich das Portal und die Zäune im Verlaufe des Tages abbauen, am Nachmittag sollten wir die Teile zurück in unser Lager schaffen.

Wettbewerb „Bestes Kirschfestzelt“

Am Sonntag, 30. Juni 2019, ab 17:00 Uhr, Referendarienzelt

Wir werden auch in diesem Jahr unseren Wettbewerb durchführen. Wer Interesse hat, an der Jury mitzuwirken, gibt mir bitte kurz Bescheid und kommt zu dem o.a. Termin.

  • ... bis zum nächsten Kirschfest!